Wappen Österreich
Navigation anzeigen

Abschluss HTL-Abendkolleg

Die Ausbildung am Abendkolleg endet mit einer Diplomprüfung, welche aus einer schriftlichen und graphischen Projektarbeit (mit Diplomarbeit) mit der selbständigen Bearbeitung eines gewählten Themas aus dem Bereich der Fachgegenstände sowie einer mündlichen Präsentation und Argumentation der Diplomarbeit und einem projektbezogenen Prüfungsteil/Fachgespräch besteht.

Die Diplomprüfung ersetzt auch die Lehrabschlussprüfung einiger Berufe (z.B. Bautechnischer Zeichner, Maurer, Betonbauer u.a.). Mit dem positiven Abschluss wird bereits die internationale Standardqualifikation im Bildungswesen ISCED 5B erreicht.