Wappen Österreich
Navigation anzeigen

Freiwilliges Wiederholen

Für die freiwillige Wiederholung eines Moduls oder einer kompletten Modulgruppe ist beim Abteilungsvorstand vom Studierenden fristgerecht zu beantragen (schriftlicher Antrag).

Grundsätzlich gibt es zuvor vier (4) Möglichkeiten, ein Modul positiv abzulegen:

wenn nicht erfolgreich, dann:

Modul – Wiederholung lt. §28 SchUG-BKV:  über Antrag (beim AV) darf ein nicht erfolgreich abgeschlossenes Modul – 1 x wiederholt werden. Daraufhin ergeben sich folgende Möglichkeiten:

Wenn schliesslich nicht erfolgreich, dann Beendigung des Schulbesuchs gemäß §32 Abs.1 SchUG-BKV und Exmatrikulation.